Biographie CD / Video Repertoire Projekte & Termine Presse Foto Kontakt
Zur Startseite / Home
 
Projekte Termine

Duo TWOFOLD | Katrin Palm (Gesang) & Alexander Palm (Gitarre)



Das Duo Twofold ist mit prägnantem Gesang und virtuosem Gitarrenspiel ein
Konzerterlebnis der besonderen Art.
Mit einem ungewöhnlich breiten Spektrum an Stilen bringt TWOFOLD Jazzklassiker
von George Gershwin oder Harold Arlen ebenso zu Gehör wie Songs von Popgrößen
wie Billy Joel, Queen, Sting oder Songwritern wie Tom Waits, Simon and Garfunkel u.v.a..
Auch klassische Musik von Franz Schubert, Issac Albéniz oder Joaquin Rodrigo findet
Raum zur Entfaltung.


www.twofold-duo.de
www.katrinpalm-gesang.de
Termine

Duo Passaggio | Julia Kaufmann (Flöte) & Alexander Palm (Gitarre)



Neben ihrem solistischen Wirken arbeiten und konzertieren die Flötistin
Julia Zumbrunn und der Gitarrist Alexander Palm seit der gemeinsamen
Studienzeit in Basel mit einem vielfältigen Programm, das vom Barock
bis zur Moderne reicht.
Das Repertoire umfasst Kompositionen von Johann Sebastian Bach,
Georg Philipp Telemann, Francesco Molino, Mario Castelnuovo-Tedesco,
Astor Piazzolla, Toru Takemitsu, Robert Beaser u.v.a..

Termine 


Alexander Palm (Gitarre) spielt Jaroslaw Netter



Das Schaffen des Komponisten Jaroslaw Netter umfasst u.a. Solowerke
für Klavier,Violine und Violoncello, Lieder für Singstimme und Klavier,
Kammermusik und Werke für Chor und Orchester.
2017 erfolgten Uraufführung und
Aufnahmen (Audio und Video) der Kompositionen
"Suite für Gitarre solo" und "Partita für Gitarre solo" mit Alexander Palm.
Beide Werke sind als Noten direkt beim Komponisten erhältich.

www.jaroslaw-netter.com
Termine

Django`s Tigers | Gypsy Jazz - Tribute to Reinhardt & Grappelli



Bei der Formation "Djangos Tigers" haben sich internationale Musiker
zusammengefunden, die mit Hingabe und Virtuosität den Geist der Musik
von Django Reinhardt und Stéphane Grappelli wieder auferstehen lassen.
Die großen Klassiker des Gypsy Swing erklingen ebenso wie Jazzstandards
und eigene Kompositionen im Stil des "Hot Club de France".
Konzerte führten "Djangos Tigers" durch Deutschland, die Schweiz und nach
Südkorea, wo sie unter anderem beim "Tongyeong International Music Festival"
mehrere ausverkaufte Konzertabende gaben.


Termine  









 

 

© 2008 Alexander Palm, Photo: privat Home Impressum